Veröffentlicht am

Einschulung der fünften Klassen an der Schule am Burgfeld

Der erste Schultag für unsere neuen fünften Klassen am 03. August 2021 war wie jedes Jahr für alle Beteiligten ein aufregendes Ereignis: Die Sängerinnen Zoe Rathenburg, Mia Stahl, Anabelle Schröter und Isa Svensson aus der 7d gaben mit einer stimmungsvollen Gesangseinlage den Startschuss für die Veranstaltung. Musikalisch begleitet wurden sie dabei von Tobias Baldauf am Klavier und Ulrike Gerl an der Geige.

Im Anschluss richteten der Schulleiter Rüdiger Nelson sowie die Koordinatorin der Unterstufe, Katja Hausmann, einige Willkommensworte an die neuen Mitglieder unserer großen Schulfamilie. Bevor es aber für unsere neuen Schülerinnen und Schüler so richtig aufregend werden sollte, lockerte Bennet Glaw aus der 8c mit seinem Lied „Über den Wolken“ noch einmal die Stimmung auf. Dann wurde es jedoch ernst für die insgesamt 91 neuen Fünftklässler. Im Fünfer-Takt wurden sie von ihren Klassenlehrer:innen Kerstin Brosien und Henning Fröhlich (5a), Beate Kuhn und Ramona Fehlhaber (5b), Nina Schultz und Andreas Schmidt (5c) sowie Katja Hausmann (5d) auf die Bühne gerufen. Mit Stolz und vielleicht auch ein wenig Wehmut schauten Eltern und Erziehungsberechtigte ihren großen Kleinen hinterher, die sich auf den Weg auf einen neuen Abschnitt ihrer Schullaufbahn machten. Neben den Klassenlehrer:innen wurden die neuen Schülerinnen und Schüler außerdem von ihren Klassenpaten Sandy Koplien (8a), Lena Reiche (8b), Niki Formella (8c) und Lea Bösel (8d) mit einer Sonnenblume auf der Bühne feierlich in Empfang genommen und bekamen von der Schülervertretung der Schule für einen süßen Start ein Gläschen schuleigenen Honig überreicht. Während es für die Schülerinnen und Schüler anschließend in die neuen Klassenräume ging, fanden sich die Eltern und Erziehungsberechtigten bei Kaffee und Kuchen im Außenbereich der Mensa ein, wo sie sich austauschen und auf ihre Schützlinge warten konnten. In den Klassenräumen begannen sich die fünften Klassen währenddessen mit kleinen Spielen besser kennenzulernen, bevor sich abschließend alle Neulinge bei gutem Wetter im Forum des Schulhofs zu einem Gruppenbild zusammengefunden und damit ihren aufregenden ersten Tag gemeinsam beendet haben.

Kategorien: Aktuelles