Schulleben

Vollsperrung in Geschendorf

Betrifft Linien 7650, 7651, 7660/7670, 7680 vom 28.5. - 1.6.2018

 

Vom 28.5. - 1.6. wird in Geschendorf die Dorstraße aufgrund von Bauarbeiten voll gesperrt.

Die Abfahrtzeiten für die Linie 7651 ab Bad Segeberg, Weede und Steinbek werden dafür morgens 5:35, 7:35, 8:55 und 10:55 Uhr ab Bad Segeberg um 10 Minuten vorverlegt, um in Langniendorf den Anschluss nach Lübeck zu erreichen.

Die Linie 7650 um 13:15, bzw. um 18:15 Uhr ab Bad Segeberg fährt nicht über Weede, Steinbek, Geschendorf. Die Ersatzhaltestelle für Geschendorf befindet sich an der Tankstelle. Ab Bad Segeberg fährt um 13:15 Uhr, bzw. um 18:15 Uhr, ein zusätzlicher Bus über Weede, Steinbek nach Geschendorf.

In Geschendorf werden die Haltestellen für die Linie 7651 aufgehoben. Als Ersatz muss die Haltestelle BAB Geschendorf genutzt werden.

Der Schulverkehr zur Schule Goldenbek (Linie 7680) kann in Geschendorf nur die Ersatzhaltestelle an der Tankstelle bedienen.

Die Linien 7660/7670 von und nach Bad Segeberg bedienen in Geschendorf nur die Ersatzhaltestelle in der Lindenstraße und die Haltestelle Wohldredder.

 

Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an Autokraft Bad Segeberg, Niederlassung Süd: 04551 / 90990.

Schlagwörter: 
Veröffentlicht am: 
22.05.2018

Den Spieß umgedreht: Mehr als nur eine Betriebserkundung

Der WPU I WiRePo im 9. Jahrgang hat drei Wochen lang hinter die Kulissen verschiedener Abteilungen von Möbel Kraft schauen dürfen. Die Schülerinnen und Schüler haben dabei immer zuerst die Theorie der jeweiligen Abteilung, bzw. des Ausbildungsberufs durch Azubis bei uns in der Schule vermittelt bekommen, bevor es dann an das praktische Umsetzen des Gelernten bei Möbel Kraft ging. Zu den behandelten Themen gehörten neben der Warenbeschaffung und der Preiskalkulation auch die Warenpräsentation und -lagerung. Auch bei einer so abwechslungsreichen Unterrichtseinheit durfte am Ende eines nicht fehlen: Ein Abschlusstest! Wer diesen besteht, erhält ein Zertifikat von Möbel Kraft über die Teilnahme. Unglaublich aber wahr, es haben alle Schülerinnen und Schüler bestanden! So kann es sein, wenn Azubis Unterricht machen.

Wir bedanken uns bei allen beteiligten Azubis und dem Ausbildungsleiter Herrn Osbahr von Möbel Kraft für den Einsatz und das Engagement!

Veröffentlicht am: 
29.4.2018

Schulsanitäter ausgebildet

Am 22. und 23. März wurden elf Schülerinnen und Schüler vom DRK Bad Segeberg zu Schulsanitätern ausgebildet. Wir gratulieren herzlich und danken dem DRK für die Zusammenarbeit!

Die Schülerinnen und Schüler unterstützen nun die bestehende Gruppe bei der Versorgung verletzter Schüler während der Pausen. An den beiden Tagen haben sie Kenntnisse in Erster Hilfe erworben und gelernt verantwortungsvoll im Schulsanitätsdienst mitzuarbeiten.

 

Schlagwörter: 
Veröffentlicht am: 
15.03.2018

Anzeige: SaB-Hoodies und SaB-T-Shirts jetzt erhältlich!

Endlich ist sie da: die erste Kollektion von My Print, deiner Schülerfirma für individuellen Stil!
Jeden ersten Dienstag im Monat freuen wir uns auf dich!
Während der 1. und 2. Pause in der Pausenhalle haben wir dabei:
Hoodies und T-Shirts mit Schullogo
Farbe: schwarz // dunkelblau // grau
Größe: XS - XXL

 

Schlagwörter: 
Veröffentlicht am: 
14.3.2018

Einladung zum Präsentationsabend

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

nach vielen Wochen intensiver und interessanter Arbeit an den Themen des Klimaprojektes bzw. der Projektthemen des Biologie- und Sportprofils, möchten wir Ihnen nun das Ergebnis unserer Recherchen präsentieren.

Dazu laden wir Sie herzlich am Donnerstag, dem 22. März 2018 um 18:30 Uhr in die Mensa unserer Schule ein.

Die Themen im Überblick:

- Wird der Nordatlantikstrom zum Stillstand kommen? Die Auswirkungen des Klimawandels auf den Nordatlantikstrom. (Anna Brandt, Antonia Emken, Timur Liebau)

- Wenn Spaniens Wasser knapp wird – Welche Ursachen und Auswirkungen hat die Wasserknappheit in Spanien und wie kann man dieser entgegenwirken? (Johanna Rössler, Miriam Stolz, Luka Marleen Schmidt, Jens Brösicke)

- Wenn der Eisbär anfängt zu schwitzen – Auswirkungen des Klimawandels auf das Leben der Eisbären. (Carolin Piterek, Theresa Harfst)

Veröffentlicht am: 
03.03.2018

Seiten