Aktuelles

:

Wir gratulieren zum erfolgreichen Abschluss

Eine Ausbildung machen, ein freiwilliges soziales Jahr absolvieren, weiter lernen oder an die Universität wechseln – in einem Abschlussjahr, das von außergewöhnlichen Umständen gerade in der heißen Phase der Prüfungen geprägt war, waren die Zukunftspläne der 109 Schülerinnen und Schüler Weiterlesen…

:

Ein Krimi in vier Gängen

Am 11., 12. und 13. März hat unsere Schülerfirma KostBar in Kooperation mit dem WPU II „Krimi-Dinner“ jeweils 28 Gäste auf eine kriminell köstliche Kreuzfahrt entführt – und mit einem 4-Gänge-Menü verwöhnt. Ebenfalls an Bord war unser WPU II „Kostüme“, Weiterlesen…

:
:

„Game On“ in der Mensa

Theater zum Mitfühlen und auch Mitmachen durften unsere Schülerinnen und Schüler aus dem 9. und 10. Jahrgang am vergangenen Donnerstag erleben. Das Besondere dabei: Das Theaterstück wurde von Schauspielern mit Englisch als Muttersprache aufgeführt – und kam gut an: „I Weiterlesen…

:
:

Mit Zauberei auf den ersten Platz

Der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen, wie in jedem Jahr von Frau Poppe organisiert, fand am 06.12.2019 statt. Alle sechsten Klassen hatten sich im Deutschunterricht vorbereitet und die Klassensieger mussten nun gegeneinander antreten. Die Jury war sich nach eingehender Beratung einig: Weiterlesen…

:

91-mal ein Lächeln zu Weihnachten geschenkt

Ihr habt gekauft, gesammelt und gepackt – Frau Serafim-Kuhn und Frau Schmidt-Werthern sagen mit ihren eifrigen Helferinnen und Helfern stellvertretend Danke für die 91 Kinder, die jeweils eines der Weihnachtspäckchen, die bis zum 25. November abgegeben worden waren, erhalten werden. Weiterlesen…

:

Naschis zur Begrüßung

Naschis vom stellvertretenden Schulleiter gibt es nicht für jeden. So durfte sich Zora, unser jüngstes Mitglied in der Schulfamilie, an ihrem ersten Schultag als etwas ganz Besonderes fühlen. „Wir freuen uns, dass du hier bist“, begrüßte Herr Schwerin den inzwischen Weiterlesen…

:

„Man mag sich das nicht vorstellen.“

Auch in diesem Schuljahr besuchten unsere Schülerinnen und Schüler des neunten Jahrgangs wieder die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Neuengamme, organisiert von Herrn Schilling und begleitet von den Geschichtslehrkräften des Jahrgangs. Unsere Schülerinnen und Schüler konnten so in Gruppen einen Einblick in Weiterlesen…

: