:

Erstes Drachenboot-Training für die Klasse 8b

Am 15. August machten wir uns, begleitet von Frau Poppe und Herrn Hartmann, auf den Weg zum Einfelder See. Das erste Training im Drachenboot fand unter der Leitung von Steuerfrau Sabine aus Neumünster statt. Bis alle richtig im Takt das Paddel bewegten, verging viel Zeit. Dann aber erkannten alle, dass Weiterlesen…

:

Herausragend in Sport, Theater, Wirtschaft – ausgezeichneter Start in die Ferien für viele unserer Schüler

Dass unsere Schülerinnen und Schüler mehr als lernen können, haben sie auch im vergangenen Schuljahr bewiesen: 16 Jungen und Mädchen wurden am letzten Schultag für ihre besonderen sportlichen Leistungen geehrt. Ausgezeichnet wurden auch die eifrigsten Läuferinnen und Läufer des Sponsorenlaufs sowie Vertreterinnen und Vertreter unserer KostBar und des 12. Jahrgangs, Weiterlesen…

:

Lehrermannschaft bleibt nach Landesmeisterschaften optimistisch

Der Einladung der SG Norderstedt zur diesjährigen Fußball – Landesmeisterschaft der Kollegien der Gymnasien und Gemeinschaftsschulen mit Oberstufe sind auch sportliche Kolleginnen und Kollegen unserer Schule voller Elan gefolgt. Trotz einiger Hürden und Stolpersteine auf dem Weg zum Turnier standen Frau Wolff, Herr Fröhlich, Herr Kleine und Herr Schmidt am Weiterlesen…

:

KostBar: Von „Wirtschaftsjunioren Hanseraum“ ausgezeichnet

Die „Wirtschaftsjunioren Hanseraum“ zeichnen jährlich Projekte aus, die „junge Menschen gut auf Ausbildung, Studium und Beruf vorbereite[n]“. Zur Teilnahme an dem Wettbewerb war eine Bewerbung nötig aus der die Zielsetzung, die Durchführung und die Erfolge des Projekts sichtbar werden. Unsere Schule hat mit einer neunseitigen Bewerbung samt 25seitigem Anhang an Weiterlesen…

:

Bye-bye, Burgfeld!

120 glückliche Schülerinnen und -schüler durften am Nachmittag des 21. Juni an der Schule am Burgfeld ihre Abschlusszeugnisse entgegennehmen: Sie haben den ESA, MSA oder das Abitur bestanden. Ebenfalls wurden B1-Diplome an sechs stolze Schülerinnen und Schüler aus dem DaZ-Zentrum verliehen. So verschieden unsere Abschlussschülerinnen und -schüler sind und so Weiterlesen…

:

Vom Bauernhof bis ins Reagenzglas

Die Verbindung von topmoderner Landwirtschaft und Forschung in Wahlstedt und Leezen durften die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des WPU „Angewandte Naturwissenschaften“ unseres 10. Jahrgangs hautnah erleben. Begleitet von Kursleiterin Frau Serafim-Kuhn unternahmen unsere Schülerinnen und Schüler an jeweils einem Tag eine Exkursion nach Gut Hülsenberg und zur Firma Lactoprot. Während ihres Weiterlesen…

:

Besser als das Internet?

Am 21. Mai besuchten unsere Schülerinnen und Schüler aus dem 11. Jahrgang die Universitätsbibliothek in Kiel und sammelten dort erste Erfahrungen hinsichtlich des wissenschaftlichen Arbeitens. Angebunden an ein Forschungsprojekt im Deutschunterricht über die unterschiedlichen literarischen Epochen machten sie sich auf den Weg nach Kiel, um ihre bisherigen Erkenntnisse zu überprüfen Weiterlesen…

:

„Das ist keine Spaßwahl.“

Eine knappe Woche vor den Wahlen zum Europäischen Parlament rief unsere Schule am Montag zur Juniorwahl auf: „Wenn man nicht wählt, darf man sich im Nachhinein nicht beschweren“, waren sich unsere vier Wahlhelferinnen und Wahlhelfer, Chiara (18), Lara (17), Raik (17) und Jeremy (17), aus dem 11. Jahrgang einig. Rund Weiterlesen…

:
:

Hoch hinaus für den Vogelschutz

In ungewöhnliche Höhen führte die Schüler des Technikunterrichts am vergangenen Mittwoch ein ganz besonderer Einsatz: Unter der Anleitung von Herrn Horns und Herrn Wrage waren die handwerklich begabten Jugendlichen mit einer Schubkarre voll Nistkästen, Klemmbrett und Übersichtskarte zu Beginn des Schultages aufgebrochen, um neue Vogelnistkästen aufzuhängen und beschädigte, unbewohnte zu Weiterlesen…