:

Herausragend in Sport, Theater, Wirtschaft – ausgezeichneter Start in die Ferien für viele unserer Schüler

Dass unsere Schülerinnen und Schüler mehr als lernen können, haben sie auch im vergangenen Schuljahr bewiesen: 16 Jungen und Mädchen wurden am letzten Schultag für ihre besonderen sportlichen Leistungen geehrt. Ausgezeichnet wurden auch die eifrigsten Läuferinnen und Läufer des Sponsorenlaufs sowie Vertreterinnen und Vertreter unserer KostBar und des 12. Jahrgangs, Weiterlesen…

:

KostBar: Von „Wirtschaftsjunioren Hanseraum“ ausgezeichnet

Die „Wirtschaftsjunioren Hanseraum“ zeichnen jährlich Projekte aus, die „junge Menschen gut auf Ausbildung, Studium und Beruf vorbereite[n]“. Zur Teilnahme an dem Wettbewerb war eine Bewerbung nötig aus der die Zielsetzung, die Durchführung und die Erfolge des Projekts sichtbar werden. Unsere Schule hat mit einer neunseitigen Bewerbung samt 25seitigem Anhang an Weiterlesen…

:

Gemeinsam über 3000 Runden für den guten Zweck

„Ich laufe für die Eisbären“, fasste ein Schüler aus der Klasse 8e seine Motivation, möglichst viele Runden nach einer Stunde auf seiner Laufkarte stehen zu haben, knapp zusammen. Im Rahmen zweier Spendenprojekte „Rettet die Eisbären“ und „Gegen die Robben- und Waljagd“ haben es sich die Schülerinnen und Schüler des WPU Weiterlesen…

:

Drachenboot-Funcup am 1. Mai 2019 – 10 a wieder erfolgreich

Der zweite Drachenpokal steht in der Klasse. Zur Eröffnung der Freibadsaison in Wahlstedt fand wieder ein Drachenboot-Funcup statt. Diesmal waren 6 Juniorenmannschaften gemeldet. Für die 10 a erneut ein erfolgreicher Tag: Platz 1 Obwohl das Wetter wieder einmal kaum zum Wassersport einlud, fanden spannende Rennen statt. Nach 5 Vorläufen und Weiterlesen…

:

KostBare in Berlin

ein Reisebericht Am 26. und 27. Februar waren wir, die Schülerfirma KostBar, auf der 9. internationalen Schülerfirmenmesse in Berlin. Zunächst sind wir am Dienstag, morgens um 8 Uhr, mit der Bahn nach Hamburg gefahren, anschließend ging es dann mit Sack und Pack in den ICE nach Berlin. Nach einer knapp Weiterlesen…

:

Alice im Wunderland: Kommen Sie nicht zu spät!

Der Gestaltenkurs 9 hat dieses Stück mit Bezug zum Original von Lewis Carrol unter dem Motto „Freiheit und Fantasie“ neu kreiert. In Zusammenarbeit mit der Jonglagekünstlerin Annika Oddey hat die Gruppe ein buntes Stück mit Jonglage, Akrobatik und Musik entwickelt. Im Schloss Ascheberg hat Benni, unser Hof-und Hausschauspieler, die Schauspielerinnen Weiterlesen…

:

Am Ende gab es einen klaren Sieger

Sobald man eine Veranstaltung zum zweiten Mal macht, spricht man von einer Tradition. Demnach kann man beim Volleyballturnier der Oberstufe an unserer Schule bereits von einer „alten“ Tradition sprechen, denn bereits zum dritten Mal fand dieses Turnier am 13. Februar statt.   Je nach Größe hatten die Profilkurse ein bis zwei Weiterlesen…

:

5b und 7e blicken auf einen tollen Adventsbasar zurück

Am Freitag, 7. Dezember 2018, zwischen 12 und 15 Uhr luden die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5b und 7e unter der Leitung von Frau Schwarz und Frau Vollmer zum ersten Adventsbasar an der Schule am Burgfeld ein. Es wurde nicht nur tolle Weihnachtsdekoration, Weihnachtplätzchen und anderen Leckereien angeboten, sondern Weiterlesen…

:

Mit Zucker und Zimt nach Norderstedt

Der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen fand am 07.12.2018 statt. Die Jury war sich schnell einig: 1. Platz für Marianka Lipp aus der 6a! Ihr spannender und mitreißender Vortrag aus Marta Martins und Stefanie Gerstenbergers „Zwei wie Zucker und Zimt“ brachte sie in den Augen der Jury sofort nach ganz vorne. Weiterlesen…

:

Segeberger Falcon beim Drachenboot-Schulcup in Kiel

von Tobi Ross Unsere Klasse 10a hat am 07.09.2018 an einen Wettkampf auf der Hörn in Kiel teilgenommen. Die Rennen fanden zwischen 12 – 18 Uhr statt. Das Drachenboot ist ein ursprünglich aus China stammendes langes, offenes Paddelboot. Eine Drachenbootbesatzung besteht aus 10-20 Paddlern, die zu zweit auf einer Sitzbank Weiterlesen…