Englisch

“A different language is a different vision of life.” – Federico Fellini

Englisch ist die Sprache der internationalen Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Politik. Heute mehr denn je gilt Englisch als Schlüsselkompetenz, um sich mit Menschen aus anderen Ländern, deren Muttersprache nicht zwangsweise Englisch ist, auseinander zu setzen. Diese Fähigkeit mit Menschen in der ganzen Welt zu kommunizieren eröffnet sowohl berufliche als auch private Chancen.

Es ist uns daher ein besonderes Anliegen die kommunikative und interkulturelle Kompetenz unser Schüler und Schülerinnen im Fach Englisch zu erweitern. In Übereinstimmung mit den Fachanforderungen für das Fach Englisch schulen wir nicht nur die Hör- und Lesekompetenz sondern auch die Schreib- und Sprechkompetenz Ihres Kindes. Damit einhergehend legen wir Wert auf sprachliche Korrektheit, die Anwendung grammatikalischer Strukturen und den Erwerb eines fundierten Vokabulars. Zusätzlich trainieren wir auch die methodischen Kompetenzen im Rahmen unseres schulinternen Methodencurriculums. In allen Jahrgängen und auf allen Niveaustufen legen wir neben den sprachlichen und methodischen Kompetenzen ein besonderes Augenmerk auf „cultural awareness“. Das heißt, die Schüler und Schülerinnen beschäftigen sich mit der Lebensweise und Kultur englischsprachiger Jugendlicher und tauchen in deren Lebenswelt ein.

Den Übergang von der Grundschule versuchen wir so leicht wie möglich zu gestalten, indem wir in einer ersten „Welcome Unit“ die bereits vorhandenen Englischkenntnisse der Schüler und Schülerinnen aufgreifen und langsam vertiefen. Um Ihrem Kind die bestmögliche Unterstützung zu bieten, differenzieren wir auf drei Niveaustufen. Diese Differenzierung findet in den Jahrgangsstufen 7 und 8 äußerlich in einem Kurssystem auf erweitertem, mittlerem und grundlegendem Niveau statt. In Jahrgangsstufe 9 findet die äußere Differenzierung auf erweitertem und grundlegendem Niveau statt. Die G-Kurse fokussieren die Vorbereitung auf den ersten allgemeinbildenden Schulabschluss (ESA) am Ende des 9. Schuljahres. In den Jahrgängen 5, 6 und 10 unterrichten wir Englisch im Klassenverband. In Jahrgangsstufe 10 nehmen alle Schüler und Schülerinnen am Mittleren Schulabschluss (MSA) im Fach Englisch teil. In der gymnasialen Oberstufe werden bereits erworbene Englischkenntnisse aus der Mittelstufe vertieft und erweitert, um so eine optimale Vorbereitung auf das Abitur zu erhalten.

Sowohl im ESA, im MSA als auch im Abitur müssen die Schüler und Schülerinnen im Fach Englisch neben dem schriftlichen Prüfungsteil auch eine sprachpraktische Prüfung ablegen. Als Vorbereitung sind daher sprachpraktische Lernzielkontrollen ein fester Bestandteil unseres Englischunterrichts. In den Doppeljahrgängen 5/6, 7/8 und 9/10 und in der Oberstufe wird mindestens eine englischsprachige Lektüre gelesen. Zusätzlich zum Regelunterricht besteht die Möglichkeit an englischen Sprachwettbewerben teilzunehmen.

Darüber hinaus bringen Fremdsprachenassistentinnen und –assistenten aus englischsprachigen Ländern Authentizität und frischen (englischen) Wind in unseren Englisch– und Bili-Unterricht.